Während neun Monaten wurde das Baby in seinem Nest, der Gebärmutter, sicher und geborgen getragen. Die intensive Nähe zur Mutter oder zum Vater zu spüren gehört auch nach der Geburt zu den Grundbedürfnissen eines Säuglings.
Immer mehr Eltern möchten ihr Kind ins Leben tragen und ihm durch Körperkontakt viel Nähe und Geborgenheit schenken. Das Tragetuch ist eine ideale Hilfe für anatomisch günstiges, körpernahes Tragen.



Im Tragetuchkkurs in der Kleingruppe erfahren Sie Wissenswertes über das Tragen von Säuglingen und Kleinkindern. Der Schwerpunkt liegt beim praktischen Üben der Bindetechniken.

Für die Teilnahme ist kein Tuch erforderlich. Der Kurs findet idealerweise mit dem Kind statt.



Kurs 1:
Für Babys, die ihr Köpfchen noch nicht sicher selber halten können (ab Geburt bis ca. 4 Monate). Die Teilnehmenden lernen, wie man das Kind vorne trägt.

Kurs 2:
Für etwas grössere Kinder mit einer sicheren Kopfkontrolle (ab ca. 4 Monaten). Es werden Bindearten erlernt, die das Tragen auf der Hüfte und dem Rücken ermöglichen.

Kursleiterin:
Priska Breitenmoser,
dipl. Hebamme FH
Ausbildnerin SVEB 1

Kosten:
CHF 35.-
Falls Sie einen Termin nicht einhalten können, bitten wir um Abmeldung bis 24 Stunden vorher. Andernfalls müssen wir Ihnen die Konsultation verrechnen.

Nächste Kursdaten:
auf Anfrage

Kontakt / Anmeldung

Go to top