Die Massage für Schwangere bietet eine gute Möglichkeit, sich eine entspannende Zeit, gemeinsam mit Ihrem Ungeborenen, zu gönnen und sich so richtig verwöhnen zu lassen. Viele Frauen spüren im Laufe der Schwangerschaft die zunehmende Belastung, vor allem im Rücken und im Schulter- und Nackenbereich.

Eine Massage wirkt dabei sehr wohltuend und unterstützend, dabei können Sie bequem abgestützt sitzen. Mit unserem speziellen Lagerungssystem ist es auch möglich, in Bauchlage zu behandeln, sogar am Ende der Schwangerschaft.

Ätherische Öle sind reine pflanzliche Aromaessenzen aus Blüten, Früchte, Blätter und Wurzeln. Der Duft der Pflanzen steigert das individuelle Wohlbefinden und wirkt sich somit auf sanfte Weise positiv auf Sie und Ihr Baby aus.

Bei der Aroma-Massage werden 2 bis 3 verschiedene Aromaöle kombiniert. In Kombination mit einem hochwertigen Basisöl entsteht eine feine Ölmischung, die gut zu Ihnen passt und die Sie während der Massage sanft umhüllt. Dabei nutzen wir die Wirkung der aetherischen Öle zur Linderung allfälliger Schwangerschaftsbeschwerden.

Dauer

ca. 60 Minuten (inkl. Befragung und Beratung)

Ihre Ansprechperson

CHF 90.- pro Konsultation

Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse (Zusatzversicherung), ob diese Leistung teilweise übernommen wird.

Seit 1.3.2014 gilt: Wenn eine Risikoschwangerschaft vorliegt (z.B. Zustand nach Kaiserschnitt, Mehrlinge, Steisslage, Schwangerschaftsdiabetes, Alter der Mutter erstgebärend >38/ mehrgebärend >40,...) wird die Hebammenbegleitung ab der 13. Schwangerschaftswoche bis 8 Wochen nach der Geburt von der Grundversicherung ohne Kostenbeteiligung übernommen.

Falls Sie einen Termin nicht einhalten können, bitten wir um Abmeldung bis 24 Stunden vorher. Andernfalls müssen wir Ihnen die Konsultation verrechnen.

Ihre Ansprechperson

Priska Breitenmoser, dipl. Hebamme FH, dipl. TCM-Therapeutin
Weiterbildung in Aroma-Massage in der Schwangerschaft

Termin online buchen